Selbstsicherheit für Mittelstufenkinder


In diesem Alter entdecken Mädchen und Buben neue Freiheiten und Fähigkeiten, die teils mit neuen Risiken verbunden sind: Neuer Schulwege, ein Sportverein ausserhalb des Dorfes, neue Freundschaften mit Gleichaltrigen oder auch über digitale Kanäle und vieles Spannendes mehr!

Im Kurs lernen und erleben die Kinder wie sie den Situationen sicher und selbstbewusst begegnen können:

  • Fremden Frauen und Männern klar Begegnen und im Notfall sich verteidigen
  • Bekannten Erwachsenen gegenüber klar und bestimmt mitteilen welche Berührungen ich mag und welche nicht! 
  • Gleichaltrigen fair und sicher begegnen

Im intensiven Training steht das spielerische Erweitern der eigenen Fähigkeiten um Konfliktsituationen mit verbalen und körperlichen Strategien frühzeitig zu deeskalieren.

Durch zahlreiche Rollenspiele erleben die Kinder ihre eigenen Stärken und individuelle Kraft, was ihr Selbstvertrauen stärkt und ihnen hilft, in ihrem Alltag sicherer und selbstbewusster zu sein.

Die Eltern sind ein wichtiger Teil des Kurses: Deshalb findet am Dienstag, 7.5.2019 von 19.00-21.00 Uhr ein Elternabend (Austausch, Info) statt! 

Ebenso sind die Eltern und Bezugspersonen eingeladen die letzte Kursstunde am 15.5.2019 von 16.30-17.30 Uhr zu besuchen.

Weitere Infos zu den Kursinhalten unter: www.selbstsicherheit.ch




Datum:

8. und 15. Mai 2019           
Zwei Mittwochnachmittage

Zeit:

13:30 - 17:30 Uhr

Ort:

Üdikerhuus

Leitung:

Tamara Hauenstein, Alex Maspoli in Doppelkursleitung  und eine Assistentin 

Alter:

4. bis 6. Klasse

Preis:

CHF 300.– für EVU-Mitglieder
CHF 350.– für Nicht-EVU-Mitglieder

Anmeldung:

hier


Zurück zur Übersicht